WELLKÜREN

Album: „Abendlandler“ (Well Musik)

Unknown Kopie 10.jpeg

Die Wellküren aus Bayern sollte man nicht mehr vorstellen müssen, denn sie sind seit dreissig Jahren unterwegs. Sie singen und spielen dazu die verschiedensten Instrumente wie: Gitarre, Nonnentrompete, Steyrische Harmonika, Harfe, Tuba, Bass-Ukulele, Hackbrett, und Saxophone. Die Musik ist Volks- und Folkmusik mit ein paar Instrumentalstücken. Viele Melodien der Lieder sind übernommen, oder beim „Auf einem Baum ein Kuckuck“ ist Melodie und Text weitgehend übernommen. Die anderen Texte handeln vom Alltag, den Beziehungen und dies auf eine frische freche Art. Hier die grosse Warnung, man könnte sich wieder erkennen. Klar die Texte sind bayrisch gesungen, aber mit ein wenig guter Wille und vielleicht mehrmaligem Hören versteht man viel wenn man will. Für mich gibt es keine erfrischendere, engagierte und dazu noch lustige Frauencombo, OK als Mann muss man auch über sich selber lachen können. Anhören und ihr wisst was ich meine.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s