AISHA BADRU

Album: „Pendulum“ (Nettwerk Music Group)

file3.jpg

Die in New York beheimatete Sängerin debütiert mit dem Album Pendulum. Sie fällt sofort positiv auf durch ihren luftigen Gesang und die speziell instrumentierten Songs. Dazwischen ist immer wieder nur ihre Stimme zu hören, das manchmal mehrstimmig. Aisha Badru ist eine Singer/Songwriterin und das pur. Sie ist nicht in Folk, Pop oder rock einzuordnen, auch Elektro ist es nicht. Die Inhalte der Lieder drehen sich, wie der Album Titel sagt, um die Unterschiede zwischen arm und reich, oder mutig und scheu und so fort. Das Pendel schlägt immer auf zwei Seiten aus. Aisha Badru muss man einfach gehört haben.

Musik hören

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s