OTTO NORMAL

Album: „Wieder Wir“ (Jazzhaus Records/Irascible)

Otto_Normal-Wieder_Wir_Cover.jpg

Otto Normal kommen aus Freiburg/Deutschland und sind ein seit 7 Jahren bestehendes Quintett mit viel Selbstbewusstsein. Musikalisch bewegen sie sich zwischen Pop und Rap oder popigem Rap, irgendwo im Stil der 90iger Jahre. Textlich sind sie meistens ganz im hier und jetzt. sehr geschickt geschriebene Lyriks ohne direktes Anprangern und Liebeslieder ohne Schmusepop. Sie erzählen aus dem Leben, jage,n durch den Jurassic Park der Musikindustrie, stellen sich vor das Alles gut ist wenn sie alt sind. Sehr unter die Haut geht  „In Flammen“ wo sie alles aufzählen was unangenehm ist und es dann in Flammen aufgehen lassen wollen, das wird sehr intensiv vorgetragen. Sie singen dazwischen etwas zu oft von früher dass man meinen könnte sie hätten das Alter der Fanta 4 oder so, aber sonst ein tolles Album.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s