EGOKILLS

Album: „Mellowhead“ (My Fate Music/RecordJet/Soulfood)

file3 2.jpg

Das finnische Quintett lässt es gehörig rocken. Da ist alles dabei was zum Rock gehört, zum Rock aus den 70igern versteht sich. Gitarrensoli, stampfende und rollende Bässe ein hämmerndes Schlagzeug und kraftvoller Gesang. Egokills unterscheiden sich aber von anderen Rockbands und spielen da nicht einfach Retrorock. Sie sind in den Metal verliebte Hippies und so versteht sich von selber dass da immer wieder Metal Elemente eingefügt werden, was speziell immer wieder im Gesang deutlich wird. Die Mischung ist wirklich sehr gut gelungen. Der typische Metal Gesang kommt mitten in den Songs für eine oder zwei Zeilen vor. Rhythmuswechsel und mehr Härte blitzen ebenfalls dazwischen durch. Egokills spielen auf Mellowhead den Rock der Zukunft.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s