DIE FANTASTISCHEN VIER

Album: „Captain Fantastic“ (Sony Music)

Unknown.jpeg

Fanta Vier ist wieder oder immer noch da und wie. Sie sind immer noch fähig sich zu steigern, was kaum möglich scheint. Die Beats und Sound gehen mächtig ab und mit hohem Tempo, die Songs haben Hit Qualitäten wie eh und je. Unglaublich ist, dass sie sich nicht selber kopieren sondern sich teilweise wieder neu erfinden und nicht gekünstelt wirken. Viele Gäste sind dabei: Clueso, Flo Mega, Barkley, Tom Gaebel und Damion. Textlich geht es um gesellschaftsbezogene Themen wie die Krisen, Konsum, Krieg und Gewalt aber auch um die Fanta Vier selber. Sie verstehen es sich zu feiern und sich selber auf den Arm zu nehmen. Ein tolles Album.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s