ANNA DEPENBUSCH

Album: „Das Alphabet der Anna Depenbusch in schwarz-weiss“ (Sony)

Unknown.jpeg

Die deutsche Liedermacherin kommt hier musikalisch ganz schlicht daher. Sie begleitet sich selber auf dem Klavier. So kommen die Texte ihr ganzes Gewicht. Es ist sehr schön dieser Liedermacherin zu lauschen und ihre Art etwas zu erzählen, für das andere viel mehr Worte brauchen und es dann doch nicht so genau treffen wie Anna Depenbusch. Die Lieder handeln von Beziehungen mit allen Facetten, vom Konsum und dem Wegräumen, Alltagsstress und über das Leben. Im Lied „Liebe kaputt“ siniert sie folgendermassen „Wir zwei sind vorbei, du weisst es , ich weiss es, wir zwei vorbei, du sagst nichts und ich sag nichts, Liebe kaputt“. Sehr gut gefällt auch „Alles über Bord“ mit den Sätzen „ruf mich nicht mehr an, schick mir keine Mail, Mein Rechner liegt im Graben, mein Handy im WC, ich bin gerade surfen nackt an meinem Strand und du hast schlechts netz und bist ausgebrannt.“  Ein wunderbares Album.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s