ROBERT JOHN HOPE

EP: „The Unravelling“ (Musszo Records/Kontor New Media)

file3.jpg

Der Irländer, welcher in Berlin lebt und mit der Band Senakah jahrelang tourte, aber auch Solo unterwegs war, ist endlich mit einer eigenen EP da. Da ist alles Solo und der Stil ist klar Folk, Singer/Songwriter. Es sind ruhige Lieder aber trotzdem kommt keine Langeweile auf, denn die Musik geht von der folkigen akustischen Gitarre bis zu bluesrockigen Einwürfen der E-Gitarre. Dazu natürlich der vielseitige Gesang von dem Mann mit einem grossen Stimmumfang plus einer Stimme, die zwischen Bezirzen und laut und wütend sein alles kann.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s