TONFABRIK

Album: „Wohlerzogen“ (Konkord)

Wohlerzogen_Cover_NL.jpg

Das Trio aus Linz gehört zu den Wohlerzogenen, welche direkt zur Sache kommen und sagen was in dieser Welt nicht in Ordnung ist. Gesang, Gitarre, Bass und Schlagzeug und da ein Tupfer Cello oder sonst ein Instrument und fertig ist der coole Sound den es braucht um ihre Geschichten zu erzählen. Vielleicht das wichtigste Lied ist „Wer kämpft der kann verlieren“, oder „Der letzte Zug“ in dem wir alle sitzen. Die anderen Lieder bewegen sich von der Botschaft alle irgendwo dazwischen. Alles eine sehr gute Idee, aber die Stimme ist mir manchmal etwas zu emotionslos. Die Texte sind da und dort immer wieder belehrend formuliert, so wie es ein Lehrer macht. Das ist ein tolles österreichisches Trio, welches noch Luft nach oben hat.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.