LUKA BLOOM

Album: „Sometimes I Fly“ (MIG Music)

file3.jpg

Von Looka Bloom wurde mit diesem Album die Aufnahmen eines Konzertes aus dem Jahre 2001 jetzt am 26. Oktober 2018 veröffentlicht. Das Konzert wurde im Sendesaal bei Radio Bremen aufgenommen. Luka Bloom zählt zu den besten Singer/Songwriter aus Irland. Sein Gitarrenspiel besticht und seine Stimme plus der Gesangsstil geht direkt ins Herz. Luka Bloom heisst bürgerlich Barry Kevin Moore und ist der Bruder von Christy Moore, dem Mitbegründer der irischen Gruppe Planxty. OK, das ist vielleicht für viele Geschichte und war früher, trotzdem Luka Bloom unbedingt anhören, das ist ein sehr schönes und gutes Album.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s