DENNIS DURANT

Album: „Leise Kämpfer“ (DWEDA)

Der Liedermacher aus Hamburg versteht es mit seiner Stimme und seiner Musik einem zu fesseln. Man hört genau hin und bekommt nicht nur die schöne Musik mit, sondern auch die Texte. Musikalisch wird er von seiner Band begleitet, aber auch vom Kaiser Quartett und bei einem Lied, vom Musikverein Ellhofen. Die Texte sind unterschiedlich. Er singt etwas viel von sich und stellt sich ins Zentrum, wie bei „Gewonnen“, und auch bei „Am Meer“, oder „Seit ich dich kenne“. Sehr starke Lieder sind „Amerika“, wo er schildert wie das Land mit seinen Menschen umgeht, oder „Leise Kämpfer“ welches von den stillen HelferInnen handelt, welche dort zugreifen wo Hilfe nötig ist und andere wegschauen. Dazu gesellen sich Liebeslieder an sein Dorf, oder St. Pauli. Dennis Durant ist ein schönes Album gelungen.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.