WHITE LIES

Album: „Five“ (PIAS/Musikvertrieb)

Das Londoner Rocktrio verblüfft mit einem luftigen und doch rockigen Sound. Sie spielen Alternativ bis Indie Rock. Es sind einige grosse Songs zu hören, nicht bombastisch aber grossartig. Wie es im Trio nötig ist, übernimmt der Bass eine wichtige Rolle auch in Bezug zur Melodie. Der Sänger spannt breite Bögen in seinen Melodien. Die Gitarre und Keyboard turnen verspielt um das ganze Gefüge herum. Das Schlagzeug legt einen wunderschönen und filigranen Teppich darunter. Textlich haben uns White Lies etwas zu sagen. Die Texte sind Gesellschafts relevant. White Lies ist mit Five ein grosses Album gelungen.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.