SINGADJO

Album: „Tango bis zuletzt“ (Jigit Records)

Die neunköpfige Gruppe hat ein super Album aufgenommen. Hier stimmt alles. Tolle Musik mit meist sehr guten Texten lassen alle Herzen höher schlagen. Musikalisch ist es eine Balkangruppe mit vielen anderen Einflüssen. es wird mit Kontrabass, Saxophon, Glockenspiel, Perkussion, Gitarren, Ukulele, irische Bouzouki, Posaune, Geige, Mandoline, Charango und Akkordeon musiziert. mehrere Bandmitglieder singen, meist die Chöre. Die Texte sind teils eigene und teils Adaptionen von Liedern der verschiedensten Herkunft, ein Lied aus Leningrad, eines von Tom Waits und eines des Berners Mani Matter. Alle Texte werden Deutsch gesungen, sind also bestens verständlich, was auch wichtig ist. Singadjo sprechen die verschiedensten Themen an. Es gibt eine Neoliberale Schelte, es geht um die mächtigen Herren dieser Welt wie Trump, Beckenbauer oder Blatter und noch mehrere, um das Abendland und um die Ethnopluralisten. Natürlich geht es auch um die Liebe und das Leben. „Dynamit“ von Mani Matter hat die Gruppe ins Deutsche übertragen und die Geschichte nach Deutschland verlegt. „Tango bis zuletzt“ ist bis zuletzt ein sehr gelungenes Album:

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.