FINN ANDREWS

Album: „One Piece At A Time“ (Nettwerk Music Group)

Finn Andrews von den Veils ist in seine Heimat Neuseeland zurückgekehrt und hat Songs, welche er auf der Veils Tour geschrieben hat, mit örtlichen Musikern aufgenommen. Herausgekommen ist ein Singer/Songwriter Album, sehr songorientiert, trotzdem besticht die Musik ebenfalls. Einfach instrumentiert und arrangiert, so dass die Texte von Finn Andrews sehr gut verständlich sind. Er erzählt aus seinem Leben. Die ruhigen Songs eigenen sich einfach zum Zuhören und sich seine Gedanken auch über das eigene Leben zu machen.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.