DARJEELING

Album: „Hokus Pokus“ (Listenrecords)

Das Wuppertaler Trio hat sich dem psychedelischen Poprock verschrieben. Gitarren, Bass, Keyboard und Perkussion spielen die drei und alle Drei singen. Der Gesang wird dadurch abwechslungsreich, von der Geisterbahnstimme zu fast schon Engelstimme. Der Sound ist ziemlich verhallt und klare Melodien sind selten auszumachen, oft sind es mit den Instrumenten erzeugte Geräusche, aber auch nicht wirklichen Noise. Dann jammert da mal wieder die verstimmte Orgel, dass es einem nicht nur im Ohr sondern auch im Herz wehtut. Wer bekiffte Klänge mag liegt hier richtig.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.