JESSE MAC CORMACK

Album: „Now“ (Secret City Records/Irascible)

Der Kanadier hat sich vom Folk in den Pop bewegt. Es ist kantiger Pop und teils hat er recht interessante Themen gut umgesetzt. Die Richtung ist der Pop der 90 iger Jahre, in einer epischen Form. Trotzdem mögen nicht alle Songs überzeugen. Manchmal wird es langweiliger und man hört plötzlich nicht mehr genau zu. Schön und spannend tönt Jesse Mac Cormack wenn die Songs in sich verschachtelt sind und immer wieder Veränderungen im Rhythmus und in den Sound stattfinden.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.