GRUFF RHYS

Album: „Pang“ (Rough Trade Records/Musikvertrieb)

Der Waliser, also aus Wales, stammende Musiker entwickelte einen wunderbaren luftigen Elektropop mit verspielten Beats und schönen Melodien. Nichts ist überladen und die Musik, der Gesang fliessen herrlich daher. Der Titel „Pang“ ist ein englisches Wort, es passt aber gut in die walisische Sprache, welche er auch mit Zulu spickte. Somit hat diese Musik auch etwas mit neuer Worldmusik zu tun. Gruff Rhys entpuppt sich als sehr eigenständiger Musiker, welcher nichts bastelt, sondern seine Klänge entstehen lässt und nichts tönt künstlich. ein Album dass man sich einfach anhören muss.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.