TRISTAN BRUSCH

EP: „Operation am faulen Zahn der Zeit“ (Radicalis)

Der deutsche Liedermacher bringt alles genau auf den Punkt. Nur mit Klavierbegleitung singt er klare, nicht plakative Sätze im Stile des EP Titels. „Die Moritat vom Schweighoefer“ zeigt das sehr klar. Aber auch die anderen drei Lieder sind genauso. Nachdenken ist Pflicht, über die Texte und was das uns sagt. Tristan Brusch versteht es positiv über das Scheitern zu singen.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.