ANDREA PANCUR

Album: „Weihnukka“ (Galileo Music Communication)

Was soll dieser Titel? Es geht hier um Weihnachten und Chanukka. Beide Feste werden um die gleiche Zeit gefeiert, eines von den Christen und das andere von den Juden. Die beiden Feste haben aber nichts miteinander zu tun, den Weihnachten geht um die Geburt von Jesus und Chanukka um die Einweihung des zweiten Tempels in Jerusalem um 164 vor Christus, nachdem man Besatzer besiegt hatte. Die Musikerin Andrea Pancur versucht nun ein persönliches Weihnukka Album zu machen. Es ist ganz gut gelungen und keine Anbiederung an keine Seite. Die beiden Kulturen kommen sich teilweise näher in der Musik, prallen aber auch aneinander. Neben Andrea Pancur sind fünf weitere MusikerInnen mit dabei. Stilmässig darf die Musik unter Folk und worldmusik eingeordnet werden. Gesungen wird deutsch und Jiddisch wie auch englisch. Die Stücke und Lieder sind alle in einem ausfühlichen Booklet sehr gut erklärt. Das Album beginnt mit „Heilige Nacht“ einem Lied bzw Text von Erich Kurt Mühsam,einem deutschen, anarchistischem Schriftsteller mit jüdischer Herkunft. Da prallen die Kulturen und Religionen aufeinander. Es geht weiter mit Musik und Liedern, welche von den Traditionen berichten, es folgen Stücke zu der dunklen Seite der Geschichte, die Kerzen werden bei beiden Festen angezündet, die Hirten kommen, die Zukunft wird angesprochen und zum Schluss mit „We Will Live In Peace“ das friedliche Zusammenleben proklamiert. Musikalisch und gesanglich ein Ohrenschmaus. Ein schönes Album mit Ecken und Kanten und somit mit Stoff für anregende Diskussionen.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.