GIANNA NANNINI

Album: „La Differenza“ (Sony Music)

Die grosse Lady oder die Rockröhre aus Italien ist weiterhin aktiv. Ihre Stimme ist immer noch rauh, röhrend wie bei ihrem ersten Album. Die zehn Songs pendeln zwischen Rock und Cantautori, oft von beidem etwas. Auch wer kein italienisch versteht merkt um was es geht. Gianna Nannini singt mit einer solchen Intensität und Ausdruckskraft dass es unmissverständlich ist. Einen Song besonders hervorzuheben wäre den anderen Songs gegenüber nicht gerecht, denn alle sind gut. Gianna Nannini hat das Album in Nashville/USA mit hervorragenden amerikanischen Musikern aufgenommen. Wer bisher Ganna Nannini mochte, sollte unbedingt schauen, dass dieses Album unter dem Weihnachtsbaum liegt.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.