CHE APALACHE

Album: „Rearrange My Heart“ (Galileo Music Communication)

Che Apalache ist eine vierköpfige Stringband aus den USA mit Musikern aus Argentinien, Mexiko und den USA. Produziert hat der bekannte Musiker (vor allem Bluegrass) Bela Fleck. Hier wird die wirkliche, reale und heutige amerikanische Musik gespielt, die tönt wie wir uns Amerika wünschen. Neben Bluegrass und American Folk fliesst auch die lateinamerikanische Musik ein, nicht nur rhythmisch und melodisch sondern auch sprachlich. Da wird herrlich mit Geige, Gitarre, Banjo und Mandoline musiziert und dazu kommt ein toller Leadgesang mit sehr schönem und kraftvollem Harmoniegesang. Da ist also nichts von süsslich und romantischem Amerika. Genauso sieht es textlich aus. Sie singen von der Situation der Einwanderer, den fundamentalistischen Haltungen, sie setzen den Hassreden, welche von Amerika die ganze Welt erreichen etwas entgegen und sind ziemlich subversiv. Dies ist eines der besten Alben des Jahres 2019 in der Sparte Folk, Worldmusic und überhaupt.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.