U.S. GIRLS

Album: „Heavy Light“ (4AD/Musikvertrieb)

Die kanadische „Band“ ist vor allem Meghan Remi, die sängerin, Komponistin, Multiinstrumentalistin und Produzentin. sie ist bekannt dafür, dass sie sich mit verschiedenen MusikerInnen zusammen tut. Bei diesem Album sind es verschiedene Musiker, dann Orchester Perkussion und Stimmen. Beide Gruppen wurden von eigenständig geleitet. So entstand ein sehr spezielles Werk. Irgendwie ist es Pop, es ist politisch, aber auch grosse Musik und nicht sehr eingängig. auf Deutsch heisst das, dieser Musik muss man zuhören und dann ist sie ein Erlebnis. Offiziell wird deas Genre als Alternativ angegeben. Die Rhythmen, die teils schrägen Harmonien, Streichereinsätze, Hintergrundschöre und alles immer schön vorwärtsfliessend. U.S.Girls lohnt sich anzuhören.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.