HUNDREDS

Album: „The Current“ (Irascible)

Das Hamburger Trio, bestehend aus Frauengesang, Synthesizer und Schlagzeug spielt gängigen Elektropop. Der Gesang ist wunderschön und erfrischend. Die Musik ist eingängig und geeignet für nebenbei. Mit ein paar wenigen Ausnahmen geratet sie schnell in den Hintergrund. Gegen Ende des Albums mit den Songs „You’re The Storm“ und „Riptide“ zeigt der Synthesizer Mann was er drauf hat und musiziert mit seinen Geräten, dass es eine Freude ist und sich das zuhören lohnt. Ein Album dass am Anfang lieblich und wohlklingend ist und am Schluss zu den Höhepunkten kommt.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.