SONNIKU

Album: „Joyful Death“ (Bella Union/Musikvertrieb)

Der Engländer macht hier Musik für den Dancefloor. Seine Musik ist Disco, Italo-House und Elektropop. den Gesang überlässt er vielen Sängerinnen, er selber macht die Elektronik dazu. Die Beats sind treibend und zwingen einem zu tanzen. Zu diesem Album gibt es nicht viel zu schreiben, ausser das es beste Tanzmusik ist oder eben Dancefloor Sound. Diese Musik muss man hören und dazu tanzen.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.