CHICANO BATMAN

Album: „Invisible People“ (ATO Recordings/Musikvertrieb)

Das Quartett aus Los Angeles besteht aus Eduardo Arenas (Bass, Gitarre, Gesang), Carlos Arévalo (Gitarren), Bardo Martinez (Lead Gesang, Keyboards, Gitarre), Gabriel Villa (Schlagzeug). Sie machen eine Synthese aus Tropicana, Est Coast Psychedlic und 70iger Soul. Man spürt von allem etwas, es ist aber weder das Eine noch das Andere. Chicano Batman rettet weder die Welt noch die Rockmusik, sie spielen aber ein Stück interessante Rockmusik. Spannend ist es auch den Bassläufen zuzuhören, da ist ein flinker Finger an der Arbeit. Die Gitarren spielen den Soul und das Keyboard zusammen mit dem Gesang die Psychedelic. Wer handgemachten Rock in einer modernen und neueren Art hören will, soll es mal mit diesen Klängen versuchen.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.