JOAN AS POLICE WOMAN

Album: „Cover Two“ (Sweet Police/Pias/Musikvertrieb)

Die amerikanische Multiinstrumentalistin will musikalisch aus ihrer Komfortzone herauskommen und tut dies mit der Herausforderung, Songs zu Covern. Sie hat dies vor vielen Jahren bereits einmal getan, darum „Cover Two“. Sie minimalisiert die Songs auf das wesentliche und haucht ihnen R’n’B, Blues und andere Formen ein. Auf dem Album sind Songs von Prince, den Strokes, Talk Talk oder den Blurs zu hören und noch einige mehr. Teils hat sie Gäste mit dabei, so auch Meshell Ndegeocello mit Sprechgesang. Das Resultat ist für die meisten Songs sehr gelungen und speziell. Bei „On The Beach“ dreht sie mit ihrem Pianospiel etwas zu fest auf,was dem Song die Atmosphäre nimmt. Sonst sind dichte, spröde und zerbrechliche Songs entstanden, welche einfach da sind um zu hören und nichts weiteres dazu zu tun.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.