THE EVERETTES

Album: „The Everettes“ (Waterfall Records/Broken Silence)

Die Everettes veröffentlichen ihr erstes Album, welches sie live im Studio eingespielt haben. Neben den drei Sängerinnen gehört eine sechsköpfige Band mit Bläsern dazu und Gäste wie Perkussionist und StreicherInnen. Die drei Frauen übernahmen das Konzept der Girl Groups der 60iger Jahre und füllten es mit Stax, Northern Soul und Neo Soul. Sie haben drei unterschiedliche Stimmen, welche aber bestens zusammen passen. Diese Musik fährt ins Tanzbein und zwar gehörig, Der Gesang ist stark und die Band ebenfalls. Leichte Schwächen sind im Songwriting auszumachen, denn die Songs klingen alle ziemlich ähnlich und vorhersehbar, so dass man nach drei bis vier Songs das Album kennt. Aber ein zwei Songs zum Tanzen tun sicher gut.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.