ANNETT LOUISAN

Album: „Kitsch“ (Ariola/Sony Music)

Es sei hier vorweggenommen, dieses Annett Louisan Album ist nicht mal Kitsch, sondern Schrott. Sie covert alles bestehende Songs und Lieder aus der Schublade Liebeslieder. Das tönt noch verlockend. Es sind Songs von Lionel Richie, The Verve, Backstreet Boys, Bilderbuch, The Bangles, The Cure, Helene Fischer, The Moody Blues, Marianne Rosenberg und einige mehr. Ihre eigenen Lieder mit dieser Mädchenstimme und den schrägen, frechen Texten gehen auf, aber die gleiche Stimme und teilweise noch durch den Audio Tune gedreht passt schon mal nicht. Die Musik ist dazu billigste Unterhaltungsmusik, immerhin mit Instrumenten gespielt und nicht mit dem Computer. Aber die Songs haben keine Seele, kein Power und kein Ausdruck, am meisten noch beim Bangles Song. ich bin ja kein Fan von Helene Fischer, aber was Annett Louisan hier mit „Atemlos“ macht ist kaum zu verkraften. Also Ohren weg von diesem Werk oder zumindest zuerst anhören vor dem kaufen.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.