LAURA VEIRS

Album: „My Echo“ (Bella Union/Musikvertrieb)

Laura Veirs ist eine US-amerikanische Sängerin, welche auch ihre Bands hatte und in verschiedenen Projekten mitwirkte. „My Echo“ ist ihr elftes Soloalbum. Die Songs entstanden während der Scheidung von ihrem Mann, Musikerkollegen und Produzenten. Offenbar konnten sie sich ein weiteres Zusammenleben nicht mehr vorstellen. So handeln die Songs denn auch vom Eingesperrt sein und von der Befreiung in eine Ungewissheit. Trotz dem eher etwas grauen Thema tönen die Songs recht locker und distanziert cool. Musikalisch ist da neben der Gitarre viel Elektronik im Spiel, was eine Art Space-Folk ergibt.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.