FARATUBEN

Album: „Sira Kura“ (Sound Of Subterrania)

Das Album der dänisch-malischen Band geht richtig in die Beine. Ihre Bobo Musik ist modern und traditionell zugleich, Schwarz und Weiss, wie es auch der Band name Faratuben sagt. Drei dänische Musiker waren im Rahmen eines austauschprogrammes in Mali und trafen dort auf exzellente Musiker. Nach Aufnahmen und einem Konzert beschlossen sie, gleich weiterzumachen und ein Album aufzunehmen. Zu hören ist geniales Balafonspiel, dazu die E-Gitarre und der Gesang von Musikern aus Bali, Bass, Schlagzeug und Keyboard stammen von den Dänen. Die Perkussion/Schlagzeug und das Balafon, sowie die Gitarre treiben die Songs kräftig vorwärts und uns in die Beine. Ein Musiker nannte den Sound, eine Mischung aus 10CC und Osibisa. Hier wird ein eigener Sound geschaffen, welcher zu den kreativsten des heutigen Afrikas gehört.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.