FABRIZIO CONSOLI

Album: „Con Certo Jazz“ (Vrec Music)

Der italienische Cantautori nahm dieses Album live im Jahr 2018 in Zürich und Turin auf. er kommt aus Mailand und spielt Gitarre. Mit ihm zusammen standen erstklassige Musiker auf der Bühne, nämlich Piano Gigi Rivetti; am Saxophon Riccardo Sala; an der Percussion Silvio Centamore; dazu die Gäste Fausto Becalossi am Akkordeon und Marco Milani an der Trompete. Stilmässig bewegt er sich zwischen Jazz, Tango und einem Hauch Worldmusic. Er gehört zur ersten Liga der Cantautori, für mich vergleichbar mit Paolo Conte oder Lucio Dalla, um die Richtung anzugeben. Seine Stimme ist zwischen Schotter und Honig, wie es das Plattenlabel definiert, auf alle Fälle eine sehr charakteristische Stimme die sich direkt ins Herz singt, ohne sentimental zu sein. Für mich ist Fabrizio Consoli eine grossartige Entdeckung.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.