HELGE SCHNEIDER

Album „Mama“ (Roof Records)

Helge Schneider fährt auf seinem neuen Album weiter wie immer. Sein Gesang ist sein Markenzeichen, so schräg und doch gerade singen, dass kann nur er. Die Musiker um ihn, haben sich ihm angepasst und das tönt herrlich. Manchmal ist es einfach eine Trompete, Kontrabass und ein holpriges Schlagzeug. Ein andermal ist es ein kleines Orchester. Die Sketches dazwischen sind auch sehr typisch. Die Texte der Lieder haben es aber in sich. „Mama“ oder „Ich setzt mein Herz bei Ebay rein“ bringen gesellschaftliche Situationen mit Humor auf den Punkt und so ist es auch bei den anderen Liedern. Manchmal bleibt einem das Lachen im Hals stecken. Helge Schneider ist mit seiner Art zwischen Blödeln und hörerem Blödsinn einzigartig und wirklich ernst zu nehmen.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.