DIETER KROPP

Album: „Bis auf…,aber sonst…! (Spareribs Records)

Dieter Kropp ist ein begnadeter Mundharmonika Virtuose. Dass er auch noch deutsche Texte schreiben kann und sie zu seiner Mundharmonika singt, macht ihn zu einem Ausnahmemusiker. Er wird von seiner Band bestehend aus zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug unterstützt. Zusammen lassen sie es so richtig herrlich grooven. Die Sologitarre und die Mundharmonika verstehen sich offenbar sehr gut und sie solieren und duellieren sich immer wieder. Aber auch die Rhythmussektion darf sich hören lassen. Dieter Kropp hat nicht unbedingt eine sehr bluesige Stimme, aber sein Gesang ist klar, irgendwie schon bluesig und zusammen mit der Band und der Mundharmonika ist es eindeutig Blues. Nun zu den Texten. Sie stammen mehrheitlich aus seiner Feder und erzählen Bluesgeschichten wie sie nicht besser sein könnten. Das Titellied oder auch „Singleagentur“, „Candelight Dinner“ sind schöne Beispiele dafür wie das Leben den Blues bekommt. Die anderen Lieder sind ebenfalls sehr typisch Blues, es geht um Mädchen oder Frauen, mit denen etwas nicht so läuft wie es sollte. Dieses Album von Dieter Kropp ist eine gelungene Sache und macht Spass mit Niveau.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.