PARA LIA

Album: „Gone With The Flow“

Das Duo aus Cotbus spielt Indie-Rock. Der Sänger und Multinstrumentalist und die Sängerin brillieren auf ihrem zweiten Longplayer. Treibende Gitarren und ebensolches Schlagzeug und Bass geben das Tempo vor und jagen es stellenweise so richtig hoch. markant ist auch die Baritonstimme des Sängers welche einen grossen Wiedererkennungswert hat. Die Musik ist sehr differenziert und dynamisch, da kommt es schon mal vor, dass plötzlich die Stimme alleine da ist, bevor die Instrumente oder ein Instrument wieder einsetzt. Herrliche Passagen ergeben sich, wenn der Bass pumpt und die Gitarre darüber kreischt und sonst nichts. Para Lia verstehen es ihre Songs sehr abwechslungsreich zu gestalten.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.