DOBRANOTCH

Album: „Zay Freylekh“ (CPL-Music)

Dobranotch kommen aus St. Petersburg in Russland und spielen Klezmer mit viel Balkan. Sie singen und spielen auf Fiddle, Klarinette, Saxophonen, Posaune, Tuba, Pauke, Banjo, E-Gitarre, Akkordeon und Darbuka. Die Songs sind über 100 Jahre alt, also traditioneller Lieder, welche aber eine lange Reise mgemacht haben und das macht die Musik von Dobranotch so interessant. Die Musik der Feste der Juden aus dem Osten reiste nach Amerika und wurde dort mit amerikanischen Einflüssen versetzt, das ist Klezmer Musik. Nun ist diese Musik zurück im Osten und wird zusätzlich mit Balkan Brass und Balkan Rhythmen versetzt. Der Leader der Band hsat viele Stücke von Platten, welche er in Europa fand, eine von den Epstein Brothers und sie dann für Dobranotch umgesetzt. Ja der Titel sagt es, „Sei fröhlich“ und genau dies fällt einem mit dieser Musik, welche sich zum Tanzen und Festen eignet, leicht. Dobranotch werden im ganzen Land an traditionelle Feste eingeladen. Diese Musik macht Spass man muss sie gehört haben.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.