ST.PAUL & THE BROKEN BONES

Album: „The Alien Coast“ (ATO Records)

Die amerikanische achtköpfige Band spielt den Soul in ihrer speziellen Weise. Kräftiger Bass und Schlagzeug plus Tasten donnern oft so richtig los, darüber eine Kopfstimme, meist sehr eindringlich. Die Bläser und die Gitarre verzieren dann das Ganze. Es ist moderne Soul- und Funkmusik und hat nicht mit den 80igern zu tun. Manchmal kann einem das Ganze auch etwas zuviel werden, denn es ist eher schwülstiger Sound.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..