BEACH HOUSE

Doppelalbum: „Once Twice Melody“ (Bella Union/Musikvertrieb)

Beach House ist ein französisch-amerikanisches Duo, bestehend aus der französischen Sängerin Victoria Legrand und dem amerikanischen Gitarristen und Musiker Alex Scally. Sie spielen grossen Dreampop, kräftig angerührt mit Synthies, satten Bässen und einem Streichensemble. Die Frauenstimme passt sehr gut dazu und schwebt über Allem. Sie erzählen in den 18 Songs und 85 Minuten Spieldauer viele kleine Geschichten. Es ist wohltuender Sound, den man einfach so anhören kann wo auch immer.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.