LIPS TURN BLUE

Album: „Lips Turn Blue“ (MIG-Music)

Dies ist eine Band um den kanadischen Rocksänger Phil Naro, welcher leider nach der Fertigstellung des Debütalbums im Mai 2021 an Zungenkrebs verstarb. Das Quintett macht AOR (Adult Oriented Rock) mit Hymnen und Balladen wie das hinlänglich von einigen Bands aus den 80igern und 90igern bekannt ist. Sie machen das gut, man darf sagen die Hausaufgaben gemacht, aber nicht überragend. Der Gesang von Phil Naro hebt sich vom Durchschnitt ab, er hat eine leicht rauhe Stimme aber immer weich und sanft. Er ist ein Rocksänger und kein Shouter. Ein Album dass man sich durchaus anhören kann.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..