BANG BANG BAND GIRL

Album: „12 Super Duper Extraordinary Girl Trouble Rock’n’Roll Tracks“ (Voodoo Rhythm Records)

Bang Bang Band Girl, das ist eine one Woman Band und dahinter steckt, die in Chile geborene und heute in den Niederlanden lebende Sheri Corleone. Sie spielt Gitarre, Schlagzeug, Oscillator und singt. Auf dem Album sind noch Walter Daniels Saxophon und Veronik am Theremin, zu hören. Die Frau knallt uns hier die Ohren mit bekannten Hits voll, wie „Wild Thing“ von den Troggs, „Funnel Of Love“ von Wanda Jackson, „Bang Bang“ von Sonny and Cher und neun weitere Titel u.a. von Elvis Presley, Motörhead, The Drifters oder den Cramps. Wie das bei Künstlerinnen auf diesem Label zu erwarten ist, werden da nicht einfach die Songs gecovert, sondern da gehts zur Sache. Die Gitarre klingt ziemlich fuzzy, der Oszillator oder das Theremin haben den Sound in die Sphären und die Stimme hat den nötigen Hall, ist aber mit viel Power da. Es macht Spass diese Hits so zu hören und sogar zu tanzen.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..