HAZEL DICKENS & ALICE GERARD

Album: „Pioneering Women of Bluegrass: The Definitive Edition“ (Smithsonians Folkways/Galileo Music)

Das sind Aufnahmen aus den 60iger Jahren, von den beiden entscheidenden Alben der beiden Bluegrass Sängerinnen und Musikerinnen. In dieser Zeit brachen sie in die von Männern dominierte Bluegrass Szene ein. Ihr zweistimmiger Harmoniegesang ist unverwechselbar. Ich durfte die beiden Frauen in den frühen 70iger Jahren einmal live erleben und da ist man hin und weg, dieser Power, diese Harmonien. Genau das kommt auf diesem Album wieder rüber. Es sind Studioaufnahmen aber sehr gute. Hazel Dickens spielt den Kontrabass und Alice Gerard die Gitarre, dazu werden sie von den besten Bluegrass Musikern und ihren Instrumenten unterstützt. Mit dabei sind u.a. David Grisman an der Mandoline und Lamar Grier am Banjo plus vier weitere Musiker an Fiddle, Gitarre und Gesang. Das ist Frauenpower und Bluegrass at it’s best.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..